Ästhetische Dermatologie

Die Zeit, Lebensgewohnheiten, Licht und Sonne hinterlassen an der Haut Spuren, die Hautalterung bewirken. Je jünger die Haut, insbesondere im Gesicht, desto straffer die Haut, desto klarer die Konturen. Ein jugendliches Gesicht wirkt symmetrisch und entspricht in der Form einem "V". Die Hautalterung bringt einen Verlust an Volumen und Spannkraft. Das "V" steht immer mehr auf dem Kopf und das Gesicht wirkt auf den Betrachter müde und alt. 

 

Ziel der ästhetischen Dermatologie ist es, diesen natürlichen Prozess etwas zu verlangsamen, um die Zeichen der Zeit aufzuhalten. An erster Stelle muss eine ausführliche, individuelle Beratung stehen, die das geeignete Konzept, die Möglichkeiten und einen individuell abgestimmten Behandlungsplan zur Folge hat. Auch die Behandlungskosten sollten konkret abgesprochen werden.

 

 

Was ist bei uns möglich?

 

  • hauttypgerechte Beratung zu geeigneten Pflegeprodukten, Anti-Age-Präparaten/Cosmeceuticals, Sonnenschutzprodukten
  • Peelings mit Fruchtsäuren, Softpeeling: Verfeinerung der Hautstruktur, bei Akne und Aknenarben, Pigmentstörungen, aber auch beginnenden Fältchen und Lichtschäden
  • Laserpeeling: Ziel ist eine Verbesserung der Hautstruktur, leichte Straffung, Besserung von oberflächlichen Fältchen und mäßigen Pigmentstörungen, Glättung von Narbenstrukturen und Striae (Dehnungsstreifen)
  • Filler: Verwendet werden Hyaluronsäureprodukte unterschiedlicher Molekülgröße, Vernetzungsarzt und Viskosität, die in die Haut eingebracht werden und durch ihren Hebeeffekt modellieren und Falten glätten
  • Botulinumtoxin: Ein Nervengift, dessen Wirkung seit Jahrzehnten von Neurologen und Augenärzten medizinisch genutzt wird und welches in kleinsten Dosierungen in mimische Muskeln des Gesichts eingebracht wird, diese entspannt und somit z.B. eine ausgeprägte Zornesfalte oder Krährenfüße der Augenumgebung glättet und vorbeugt, dass sich diese Falten tief in die Haut "eingraben".

 

Häufig ist eine Kombination der therapeutischen Module sinnvoll, um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Ziel ist in der Regel, sich schrittweise an das gewünschte Ergebnis anzunähern.


MUDr. (Univ. Bratislava) Annett Reuter

Fachärztin für Haut-u. Geschlechtskrankheiten

Allergologie- Umweltmedizin

Kugelherrenstr. 10
35510 Butzbach

Tel. 06033 - 7997

Fax 06033 - 7999

 

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

08.00 - 12.00 Uhr

14.30 - 17.30 Uhr

Mittwoch, Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

oder nach Vereinbarung!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten